News

3 Schritte, um das Unternehmen unter geänderten Marktbedingungen voranzubringen

27. 5. 2021
Terrasse am Firmensitz von ABRA Software

Zögern Sie nicht, handeln Sie:

  1. Produkte und Verkaufskanäle konsolidieren

  • Werten Sie die Verkäufe aller Produkte und und Dienstleistungen einzeln aus – ob sie steigen oder fallen. Mit einem hochwertigen ERP-System und BI funktioniert das in Sekundenschnelle.
  • Finden Sie den Grund heraus: Möchten die Kunden das Produkt nicht mehr oder liegen Probleme in den Verkaufskanälen vor?
  • Fördern Sie erfolgreiche Produkte und Verkaufskanäle (z. B. Online-Shop, eCommerce), stellen Sie erfolglose Kanäle ein.
  1. Unternehmensbetrieb optimieren

  • Gehen Sie alle Unternehmensbereiche und ‑tätigkeiten durch und machen Sie eine Aufstellung von Ausgaben und Einnahmen. Nutzen Sie ein hochwertiges ERP-System mit integrierter BI, um die richtigen Daten und Berichte zu erhalten.
  • Fördern Sie die Prozesse und Tätigkeiten, die zum Verkauf von Produkten und Dienstleistungen führen (siehe erster Schritt).
  • Schränken Sie alle anderen Prozesse und Tätigkeiten ein oder beenden Sie sie vollständig.
  1. Innovationen für Produkte und Verfahren

  • Modernisieren Sie erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen.
  • Fragen Sie Kunden, welche neuen Produkte und Dienstleistungen sie wünschen oder benötigen. Stellen Sie fest, ob Sie diese anbieten können.
  • Analysieren Sie erfolgreiche Arbeitsansätze und verbessern Sie die Produktivität – praktisch jede Routinetätigkeit kann automatisiert werden. Nutzen Sie dazu ein ERP-System mit einer modernen API – das ist einfacher.

Weitere Links bei ABRA

Digitalisierung E-Commerce ERP ABRA Gen Kontakt – ABRA Software


Interessieren Sie sich für das System ABRA Gen? Kontaktieren Sie uns!

Zeptejte se DE