Lagerbestände und Komplettierung

Flexi gibt Ihnen genaue Informationen darüber, was bestellt werden muss und wo Sie es finden. Damit können Sie den Verkauf einschließlich Sonderpreisen und Preisnachlässen besser planen.

Ausprobieren
Lagermodul in ABRA Flexi

Genaue Informationen über die Lagerbestände

Ob Online-Shop, Ladengeschäft oder Materialgroßhandel – Sie benötigen genaue Informationen über die Lagerbestände. Flexi sortiert die Artikel in konkrete Kategorien und Gruppen, Hersteller oder Chargen ein. Es kann unbegrenzt viele Lager geben, die mit der Preisliste verknüpft werden können. Die Preisliste wiederum unterstützt den Verkauf von Packungen und Sätzen, ermöglicht die Einstellung von Mengenrabatten oder den Verkauf von Vielfachen der Mengeneinheiten.

Die Waren können für den Kunden reserviert werden – selbst wenn sie noch nicht im Lager eingetroffen sind. Dadurch wird verhindert, dass Produkte verkauft werden, die schon versprochen sind. Sind Sie unter anderem mit der Komplettierung und Montage von Produkten beschäftigt? Dann wissen Sie das Werkzeug „Stücklisten“ zu schätzen – sofort nach der Einlagerung erstellt es einen Ausgangsschein mit den Artikeln für die Fertigung eines konkreten Stücks.

Wie sieht ABRA Flexi aus? Zum Vergrößern klicken.

Lagererfassung in ABRA Flexi

Geschäftskontakte immer zur Hand

Schlüsselfunktionen:

  • Unbegrenzte Anzahl von Lagern
  • Barcodes (EAN)
  • Fertigungsnummern, Chargen und Ablaufdaten
  • Gebühren, Zubehör, Attribute
  • Anlagen und Bilder
  • Sätze und Sets
  • Ähnliche Artikel
  • Lagerposition
  • Unterstützung für Verpackungen, eigener EAN-Code
  • Intrastat
  • EKO-KOM

Spokojení uživatelé ABRA Flexi říkají:

Lernen Sie ABRA Flexi aus der Nähe kennen.
Einen Monat lang kostenlos. Keine Kreditkarte notwendig.

Ausprobieren


ABRA Flexi deckt nicht alle Ihre Anforderungen ab? Schauen Sie sich ABRA Gen an.