Sicherheit

Unsere Aufgabe ist der Datenschutz – Ihre Aufgabe ist es zu kontrollieren, wer darauf Zugriff hat.

Ausprobieren
Sicherheit von ABRA Flexi

Sichere Cloud

ABRA Flexi nutzt starke Verschlüsselung und Verfahren (z. B. SSL), die auch von großen Banken und Behörden eingesetzt werden. Der Online-Betrieb erfolgt über Amazon Web Services im Einklang mit der DSGVO. Für die Speicherung der Sicherungskopien in der Cloud nutzen wir den hochsicheren und verlässlichen Dienst Amazon S3, mit dem Millionen Unternehmen auf der ganzen Welt ihre Daten sicher speichern. Wenn Ihr Flexi in der Cloud läuft, werden automatisch Sicherungskopien erstellt. In den Sicherungskopien sind auch sämtliche Anlagen (Verträge, Bilder, Anleitungen) enthalten, die vom gesamten System genutzt werden können. Die Daten können gleichzeitig jederzeit lokal gespeichert werden, z. B. auf dem Computer oder einer externen Festplatte. Jede Änderung im System wird in das Änderungsprotokoll eingetragen, das von den Benutzern nicht geändert oder gelöscht werden kann. Dadurch lässt sich jederzeit nachvollziehen, wer was geändert hat.

Zugangsrechte

In Flexi kann einfach eingestellt werden, worauf die einzelnen Benutzer Zugriff haben, welche Daten sie sehen und wie damit gearbeitet werden kann. Ein Benutzer kann zum Beispiel zwar die Lagerbestände einsehen, sieht jedoch die Einkaufspreise nicht und kann auch keine Rechnungen bearbeiten.

Wie sieht ABRA Flexi aus? Zum Vergrößern klicken.

Einrichtung von Benutzerberechtigungen in ABRA Flexi

Geschäftskontakte immer zur Hand

Schlüsselfunktionen:

  • Starke SSL-Verschlüsselung
  • Einhaltung der DSGVO
  • Automatische Sicherungskopien
  • Datenzugriff
  • Informationen über durchgeführte Änderungen
  • Zugangsrechte

Spokojení uživatelé ABRA Flexi říkají:

Lernen Sie ABRA Flexi aus der Nähe kennen.
Einen Monat lang kostenlos. Keine Kreditkarte notwendig.

Ausprobieren

ABRA Flexi deckt nicht alle Ihre Anforderungen ab? Schauen Sie sich ABRA Gen an.