Firmenneuigkeiten

ABRA Software gehört zu den am besten gemanagten Firmen in Tschechien 2021

23. 8. 2021
ABRA Software gehört zu den am besten gemanagten Firmen in Tschechien 2021

Jaroslav Řasa: „Wir bedanken für den Preis Czech Best Managed Companies und freuen uns sehr darüber. Das bestätigt uns, dass unsere Arbeit insbesondere in den letzten fünf Jahren richtig war. Wir haben viel Energie für die Zukunft und freuen uns darauf!“

Es ist offiziell. ABRA Software gehört zu den am besten gemanagten Firmen in Tschechien 2021. Wir finden uns dadurch in Gesellschaft so klanghafter Namen wie Zásilkovna, Pilulka, LIKO-S, NWT wieder. Wie das alles begann und was uns dieses renommierte Unternehmenszertifikat bringt?

Hören Sie den jungen Leuten zu. Die wissen, was los ist!

ABRA arbeitet langfristig mit Schülern und Studenten aller Altersklassen zusammen. Und einer von ihnen hatte uns auf eine interessante Chance aufmerksam gemacht. „Ihm gefällt unsere Unternehmenskultur und wie wir unser Unternehmen leiten. Er hat selbst zwei neue Mitarbeiter zu uns gebracht und war überzeugt, dass wir in diesen Wettbewerb gehören,“ beschreibt Brand Director Monika Vondráková. „Wir haben in den letzten Jahren intensiv an unserer Marke gearbeitet. Wir haben intern definiert, für wen sie da ist, wem sie dienen soll und wie sie aussehen soll, wo sie uns hinführt, und daher hat uns selbst interessiert, wie unsere Position ist und ob wir sozusagen das Abi schaffen. Daher haben wir uns entschieden, an dem Wettbewerb teilzunehmen,“ fügt sie hinzu.

Monika Vondráková und Jaroslav Řasa bei der Preisübergabe von Czech Best Managed Companies für 2021 ABRA Software
Monika Vondráková und Jaroslav Řasa bei der Preisübergabe von Czech Best Managed Companies für 2021 ABRA Software

Und wie es weiterging …

Deloitte bewertet die Unternehmen anhand von vier Schlüsselbereichen:

  • Strategie
  • Produktivität und Innovationen
  • Unternehmenskultur
  • Management und finanzielle Performance.

„Im Interview hat uns freudig überrascht, dass wir im Unternehmen bereits alle untersuchten Bereiche sorgfältig intern dokumentiert haben, dass wir sie im Alltag einhalten und weiterentwickeln. Uns hat gefreut, dass unsere gelebte Erfahrung der Vorstellung von einer hervorragend geleiteten Firma entspricht, sagt CEO Martin Jirmann.

Was würden wir anderen raten?

Authentizität ist der Schlüssel. Fragen Sie sich, welcher Kundengruppe Sie etwas anbieten können, definieren Sie Ihre Strategie und Ihre Werte entsprechend und halten Sie sie ein. Die Menschen in der Firma haben eine klar vorgegebene Richtung und nehmen das Ziel ganz natürlich an. „Unsere Strategie und ihre Umsetzung im Firmenalltag, in dem alle Schritte auf ihre Erfüllung zielen, hat die Jury am meisten beeindruckt. Auch, dass alle MitarbeiterInnen sie gut kennen und verstehen, erläutert der Gründer von ABRA Software Jaroslav Řasa.

Moderne Technologien nutzen

Im letzten Jahr hat sich eine weitsichtige Einstellung zu modernen digitalen Technologien für ABRA Software bezahlt gemacht. Es ist gelungen, eine umfassende Digitalisierung der Kundenkommunikation ohne Notwendigkeit für persönliche Treffen schnell in Betrieb zu nehmen. „Das hat direkte Kommunikations-Tools, den Aufbau eines Studios für Semi-Online-Meetings, eine Änderung der Methodik und des gesamten Ansatzes umfasst. Im Rahmen dieser Änderung haben wir auch ein zeitloses Weiterbildungsportal eingeführt, mit dem Schulungen zu beliebigen Themen remote veranstaltet werden können,“ beschreibt Martin Jirmann.

Wenn sich alle MitarbeiterInnen aufgrund der pandemischen Situation plötzlich im Homeoffice wiederfinden, ist die richtige Kommunikation wichtig. „Intern haben wir die Kommunikation zu allem, was im Unternehmen los ist, beträchtlich intensiviert, damit sich die MitarbeiterInnen nicht vom Kollektiv losgelöst fühlen und auch in dieser außergewöhnlichen Zeit allumfassende Unterstützung erhalten. Die interne Kommunikation wird auch durch unser Internet-Magazin ABRA Online Café ergänzt,“ erläutert Monika Vondráková.

Ein starkes Team aufbauen, auf das Sie sich verlassen können

„Während der Pandemie mussten wir stärkere gesundheitliche und weitere Maßnahmen, auch für die MitarbeiterInnen und das Firmenumfeld, ergreifen, als wir je gedacht hätten. Das hat uns darin bestätigt, dass es wichtig ist, sich auf sich selbst zu verlassen, und eine gute Firmenleitung, Unternehmenswerte, eine durchdachte Strategie und herausragende Beziehungen zu den MitarbeiterInnen zu haben,“ sagt Jaroslav Řasa.

Ein starkes Team ist im Unternehmen der Hauptantrieb für alle Innovationen. „Uns legen die Leute tagtäglich viele Verbesserungen und Innovationen zur Beurteilung vor. Und auch die Wünsche der Kunden treiben uns an,“ ergänzt Řasa.

Eine Notiz zum Schluss

„In erster Linie hatten wir gedacht, wir versuchen einfach mal, uns bei Czech Best Managed Companies zu bewerben, um zu sehen, wie es um uns bestellt ist. Der Preis hat uns bewiesen, dass wir ein Unternehmen mit einer Vision sind, das für die Kunden ein verlässlicher Business Partner ist, dass unsere Arbeit in den letzten fünf Jahren richtig war,“ fügt Jaroslav Řasa zum Abschluss hinzu.

Es ist ein tolles Gefühl, wir sagen Danke und schreiten voller Energie in die Zukunft!

Logo von Czech Best Managed Companies


Interessieren Sie sich für das System ABRA Gen? Kontaktieren Sie uns!

Zeptejte se DE