Lagerwirtschaft

Das Modul kümmert sich um die Erfassung von Lagerposten und unterstützt die Arbeitsleistungen im Zusammenhang mit der Lagerführung.

Ich bin an einer Demonstration interessiert

Im Erfassungsgrundelement – der sog. Lagerfachkarte – können Zulieferer und Abnehmer, Parameter für die Preisgestaltung und Fotos erfasst werden.

Das Modul hilft bei der Optimierung des Lagerraumes und der effizienten Lagerbewirtschaftung. Sie erhalten sofortigen Zugriff auf alle Informationen und Dokumente, die für die Lageroptimierung wichtig sind. Der Lagerbestand und die Warenbewegungen können jederzeit festgestellt werden.

Vorteile des Moduls „Lagerwirtschaft“

  • Sofortiger Zugriff auf den Lagerbestand, die Anzahl der Bestellungen und Reservierungen
  • Unterstützung der Überwachung von Chargen und Seriennummern und die Möglichkeit, Dokumente und Zertifikate als Anhänge zu speichern
  • Schnelle Anzeige von Belegen und Bewegungen direkt in der Lagerfachkarte
  • Schneller Zugriff auf Bilder, Fotodokumentation und andere Dokumente zu den Lagerposten (z.B. für Druck, Online-Shop usw.)
  • Möglichkeit des Einsatzes von Barcodes zur schnelle Suche und Eingabe von Posten
  • Verknüpfung der Daten über Lagerbestände mit den Modulen Produktion, Komplettierung, Gastro-Produktion, Verkauf, POS, GpoS, Einkauf und SCM

Tipps und Tricks

  • Es kommt nicht darauf an, wie viele Lager Sie verwalten müssen – deren Anzahl ist unbegrenzt. Das System garantiert, dass Arbeiten in einem Lager (z.B. eine Inventur) den Betrieb der anderen Lagerräume nicht beeinträchtigen.
  • Die Lagerwirtschaft von ABRA Gen unterstützt die Bewertung über Durchschnitt oder nach dem FIFO-Prinzip.
  • Im System fehlt auch das sog. Verpackungskonto nicht – eine Funktion für den Umgang mit Verpackungen wie Paletten, Kisten usw., durch die den Verpackungsmaterialien eine Lagerfachkarte zugewiesen wird; wenn Waren aus dem Lager entnommen werden, wird auch die Verpackung automatisch entnommen.
  • Die Lagerbestände können kontinuierlich bewertet werden, ohne dass die Arbeit mit den Belegen blockiert wird.
  • Da Irren menschlich ist bietet das Programm die Möglichkeit, ausgestellte Lagerbelege zu korrigieren und zu löschen. Falls es außerdem zu einer unbefugten Änderung der Belege kommt, kann das System sie über den Versionsverlauf entdecken. Diese unerwünschte Situation kann auch durch die Einstellung von Rechten für die einzelnen Mitarbeiter verhindert werden.

Übersichtliche Daten

Im Bereich der Lagerwirtschaft erhalten Sie mit dem System ABRA Gen unter Anderem folgende Vorteile:

  • Analyse des Warenumschlags, mit welcher ideale Grenzwerte festgelegt werden, in denen sich die Lagerbestände befinden sollen. Lagerleichen gehören der Vergangenheit an.
  • Berichte aus der Lagerwirtschaft. Aktuelle Berichte und Analysen zu einem bestimmten Datum in der Vergangenheit.
  • Möglichkeit zur Gliederung von Posten in Baumstrukturen
  • Sofortige Übersicht über Lagerbestände, die Anzahl von Bestellungen oder Reservierungen
  • Alle Unterlagen für Intrastat

Ich bin an einer Demonstration des Moduls Lagerwirtschaft interessiert

Mám zájem o předvedení [post_title] DACH