Fünf gute Gründe für die Digitalisierung des Unternehmens

Beratung planen

Automatisieren Sie Ihr Unternehmen, von den Bestellungen über die Fertigung bis hin zur Auslieferung. Hier finden Sie fünf gute Gründe dafür:

Kostensenkung

mehr
Durch die Automatisierung der Unternehmensprozesse und die Digitalisierung der Fertigung werden die Kosten für Routine-Arbeiten gesenkt. Die Einsparungen können Sie dann teilweise in die eigene Entwicklung investieren und so die Konkurrenz überholen.

Schnellere Entscheidungsfindung

mehr
Sie haben die Geschäftsergebnisse jederzeit und überall zur Hand – stets aktuell. Dadurch können Sie zum Beispiel auch auf der Dienstreise im Ausland Entscheidungen treffen und in kritischen Momenten geeignete Maßnahmen ergreifen.

Konkurrenzvorsprung

mehr
Wenn Ihr Unternehmen nicht gerade eine Manufaktur ist, kann Ihnen die Automatisierung eine effizientere Fertigung und eine billigere und höhere Produktion bescheren. Damit können Sie auch im Warenangebot konkurrieren.

Ersparnisse bei teuren Ressourcen, Naturschutz

mehr
Durch die Automatisierung wird auch eine gleichbleibende Produktqualität gewährleistet. Weniger Ausschuss bedeutet Material- und Zeitersparnis. Das optimiert nicht nur die wirtschaftliche Lage des Unternehmens, sondern auch die Wahrnehmung der Marke aus ökologischer Sicht.

Höhere Produktivität

mehr
Die Ausstellung elektronischer Belege, deren Umlauf im Unternehmen und die Genehmigungsprozesse werden von einem richtig eingerichteten Informationssystem automatisiert. Dadurch wird die Arbeitsproduktivität effizient erhöht.

Wobei wir Ihnen helfen können

  • Unser ERP-System deckt und automatisiert alle Unternehmensbereiche umfassend.
  • Wir analysieren Ihre Unternehmensprozesse und entwerfen eine optimale Lösung für deren Digitalisierung und Automatisierung im Informationssystem.
  • Wir richten die digitale Vernetzung der einzelnen Glieder des Produktionsprozesses und insbesondere den beidseitigen Informationsfluss von und in die Fertigung ein.
  • Das Produkt und der Produktionsprozess können nach Kundenwunsch angepasst werden, es können spezifische Instruktionen in die Produktion übergeben werden.
  • Wir stellen den digitalen Fingerabdruck jedes Produkts sicher und zeichnen mit IoT-Technologien konkrete Fertigungsparameter und den Zustand des gesamten Fertigungsprozesses auf.

Smarte Lösungen von ABRA Gen für Industrie 4.0

Das Internet der Dinge (IoT)

Möchten Sie Daten in den Unternehmensprozessen auch von zu Hause aus überwachen und Vorgänge automatisieren? Und Objekte und Daten im Informationssystem ABRA Gen direkt mit Daten aus Sensoren und von Anlagen verknüpfen? Mehr über das IoT

Einfache Datenübertragung per API

Vernetzen Sie verschiedene Systeme und Anwendungen mit dem System ABRA Gen und verarbeiten Sie die Daten an einem Ort. Zum Beispiel können Daten aus der Fertigung über die API ans System geschickt werden, das sie weiterverarbeiten kann. Mehr über die API

Business Intelligence

Die Unternehmensdaten werden in den gewünschten Zusammenhängen in Echtzeit direkt im Informationssystem oder über die Web-Benutzeroberfläche angezeigt – jederzeit und überall. Mehr über BI

Referenzen

Ich bin an einer Lösung im Bereich „Digitalisierung und Industrie 4.0“ interessiert

Mám zájem o předvedení [post_title] DACH