Forderungsmanagement und automatische Mahnungen

Automatische Erstellung von Mahnungen für überfällige Rechnungen.

Ich bin an einer Demonstration interessiert

Diese Lösung dient zur automatischen Erstellung von Mahnungen für überfällige Rechnungen. In der Definition kann festgelegt werden, wie viele Tage nach der Fälligkeitsfrist die erste und anschließend die zweite Mahnung erstellt werden soll. Bei jeder Mahnung kann eingestellt werden, ob sie per E-Mail oder per Post versendet werden soll.

Rechnungen, die vom Kunden angefochten wurden (Reklamationen), können auf bestimmte Zeit vom Mahnverfahren ausgenommen und um eine entsprechende Anmerkung ergänzt werden. Analog kann ein gesamtes Unternehmen aus dem Mahnverfahren ausgeschlossen werden (z. B. Unternehmen im Konzern, Unternehmen, bei denen gegenseitige Aufrechnungen erfolgen usw.).

Die Anwendung überprüft nach dem Herausfiltern der überfälligen Rechnungen selbst, ob die Rechnung bereits im Termin der ersten Mahnung liegt oder ob seit der letzten Mahnung die vorgeschriebene Zeit verstrichen ist. Bei der Erfüllung aller Bedingungen werden die entsprechenden Mahnungen generiert und per Post bzw. E-Mail versendet.

Wenn der Mahnprozess eingeleitet wurde, kann der Zustand der Rechnung geändert werden – an die Rechtsabteilung übergeben, vor Gericht, Mahnbescheid, Inkassobüro usw. Diese Angaben können auch bei bereits gebuchten Belegen geändert werden, die anschließend als Zahlung an ausgestellte Rechnungen angehängt werden. Nach der Erstellung der Zahlungen wird der Sachbereich „Kasseneinnahmen“ mit den Einträgen, die gerade erstellt wurden, geöffnet (zur schnellen Kontrolle bzw. zum Ausdrucken). Außerdem steht im Anwendungsfenster eine Schaltfläche zur Verfügung, mit der die aktuelle Zeile gelöscht werden kann. Mit „Schließen“ wird die Anwendung beendet, ohne dass Zahlungsbelege erstellt werden.

Anm.: Die Lösung kann zusammen mit dem Basispaket „Zahlungskalender und Einbehalte“ eingesetzt werden. Rechnungen mit Zahlungskalender werden nur dann gemahnt, wenn der Zahlungskalender verletzt wird.

Ich bin an einer Demonstration des Add-ons Forderungsmanagement und automatische Mahnungen interessiert

Mám zájem o předvedení [post_title] DE