Import von Verkaufs- und Lieferantenpreislisten

Ich bin an einer Demonstration interessiert

Das Programm dient zum Import von Verkaufs- und Lieferantenpreislisten aus beliebigen XLS-Dateien. Beim Import von Verkaufspreislisten können neue Posten in die Preislisten eingefügt und vorhandene Preise aktualisiert werden. Es können sowohl normale als auch Angebotspreislisten importiert werden. Wenn Preislisten zeitlich befristet sind, kann vor dem Import entschieden werden, in welchen Zeitraum die Preisliste importiert werden soll.

Beim Import in die Lieferantenpreislisten werden neue Posten zur ausgewählten Preisliste hinzugefügt. Das Programm kann vorhandene Lagerfachkarten an die Preislistenzeilen anhängen und ggf. die Lieferanten auf der Lagerfachkarte anlegen oder aktualisieren. Die Karte wird über ein Kontrollkästchen angehängt, mit dem festgelegt wird, ob nach Code und Einheit oder Bezeichnung und Einheit gesucht wird. Bei Posten, die nicht in der XLS-Datei vorhanden sind, können Werte vorausgefüllt werden. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um Posten wie Einheit, Mehrwertsteuer, Lieferzeiten und Mindestbestellmengen. Im Add-on können die Bereiche in der XLS-Datei intuitiv eingestellt werden, aus denen die Daten importiert werden. Die Quelldatei muss vorher nicht angepasst werden.

Ich bin an einer Demonstration des Add-ons Import von Verkaufs- und Lieferantenpreislisten interessiert

Mám zájem o předvedení [post_title] DE