WMS Mobile Terminal

Die mobile Lagerverwaltung WMS Mobile Terminal hält fehlerfreie Ordnung im Lager.

Ich bin an einer Demonstration interessiert

Die Anwendung WMS Mobile Terminal (Mobiler Lagerhelfer) funktioniert im Lager schnell, fehlerfrei, effizient – und online. Sie wird auf tragbaren mobilen Terminals installiert und kann 1D-Barcodes und 2D-Codes einlesen. Sie macht Schluss mit vor dem Computer vergeudeter Zeit.

Es reicht, einfach das Terminal auf den Barcode zu richten und ggf. Daten direkt auf dem Touchscreen zu ergänzen – um den Rest kümmert sich WMS Mobile Terminal in Zusammenarbeit mit dem System ABRA Gen. Der Lagerarbeiter muss die angefangene Arbeit im Lager nicht unterbrechen, um zum Computer zu gehen.

100

-prozentige Verbesserung der Traceability (Rückverfolgbarkeit)

30

-prozentige Erhöhung der Zugänglichkeit aktueller Lagerbestandsdaten

50

-prozentige Beschleunigung der Arbeit mit Lagerbelegen

Schlüsseleigenschaften von WMS Mobile Terminal

  • Schnelle Arbeit mit Barcodes und Etikettendruck online, direkt im Lager
  • Unterstützung von statischen und dynamischen Lagern
  • Automatische Zuordnung von Posten zu Lagerfachkarten, Bestellungen, Lagerempfangsbestätigungen und weiteren Dokumenten
  • Papierfreie Arbeit mit Lagerartikeln mithilfe von mobilen Terminals

Warenkennzeichnung

  • Durch das Einlesen des Barcodes kann einem neuen Produkt eine Lagerfachkarte zugewiesen werden.
  • Ein Produkt kann unter mehreren Barcodes erfasst werden (jeder Lieferant hat einen eigenen Code).
  • Mehrere Produkte können die gleiche EAN haben, das mobile Terminal lässt in diesem Fall den Lagerarbeiter entscheiden.
  • Online-Etikettendruck (über TCP/IP, Bluetooth) auf Avery Dennison- oder Zebra-Druckern
  • Unterstützung von 1D- und 2D-Barcodes (enthalten alle Informationen gleichzeitig – EAN, Chargenbezeichnung/Seriennummer, Stückzahl im Karton und in der Einheit)
  • Unterstützung für smarte Generierung von Chargenbezeichnungen
  • Unterstützung von Etikettensammeldruck

Lageran- und -entnahme

  • Arbeitswarteschlangen für die Lagerarbeiter, mit denen Mitarbeiter im Büro die Arbeitsprioritäten im Lager online bestimmen und überwachen können
  • Aufteilung der Belegarbeit – der Lagerarbeiter kann einen Teil des Lieferscheins an einem Tag vorbereiten und am nächsten Werktag abschließen
  • Erstellung von Empfangs-/Entnahmebestätigungen, mit oder ohne Verknüpfung einer Bestellung (oder mehrerer Bestellungen)
  • Positionierung vorhandener Empfangs-/Entnahmebestätigungsbelege (der Beleg wird in ABRA Gen erstellt und im Terminal positioniert)
  • Erstellung von Empfangsbestätigungen für fertige Produkte für Lager oder Ausgabe bzw. Rückgabe von Material in die Produktion bzw. aus der Produktion (mit Verknüpfung zum Produktionsmodul in ABRA Gen)
  • Je nach Fertigungsstand in der Maschine werden Materialbewegungen zwischen Produktionsanweisungen ermöglicht.
  • smarte Verbindung der Materialausgabe und ‑rückgabe in die Produktion über IP-Waagen, mit denen das Gewicht für die Belege online erfasst wird
  • Das System kann dem Lagerarbeiter Lagerpositionen für die Waren vorschlagen und bei Lagerentnahmen die optimale Trasse für die Lagerentnahme planen.

Umlagerungen zwischen Lagern und Positionen

  • unterstützt Umlagerungen zwischen Lagern, egal, ob es sich um statische Lager, dynamische Lager oder eine Kombination der beiden Typen handelt
  • dynamisches Terminalverhalten
  • unterstützt Umlagerungen von Produkten/Materialien zwischen Positionen
  • Positionierung für jede einzelne Belegzeile oder alle Zeilen auf einmal

Lagerinventur

  • schnelle Inventur des gesamten oder eines Teils des Lagers
  • vollständige Unterstützung von Chargen und Seriennummern wie im ganzen System
  • vollständige Unterstützung der Positionsinventur (dynamisches Lager)

Weitere praktische Funktionen

  • Das Terminal erkennt selbst, ob die Annahme in einem statischen oder einem dynamischen Lager erfolgt und mit welcher Produktkarte gearbeitet wird (Seriennummer, Charge, einfache Karte), und verhält sich entsprechend.
  • intuitive und sehr schnelle Arbeit mit Produkten mit Seriennummer
  • Das Terminal schlägt dem Lagerarbeiter Lagerpositionen vor, an denen sich das Produkt derzeit befindet oder in der Vergangenheit befunden hat.
  • Das Terminal bietet bei der Ausgabe ein Verzeichnis der verfügbaren Positionen für die Lagerentnahme an.
  • schnelle Volltextsuche für Produkte ohne EAN, selbst in Datenbanken mit mehr als 100.000 Produkten
  • praktisches Modul für die schnelle Anzeige der Lagerbestände nach Produkt-EAN mit der Möglichkeit, nach Lager, Lagerpositionen und Chargen zu filtern
  • Remote-Einrichtung von Parametern der einzelnen Terminals direkt in ABRA Gen
  • hohe Anpassungsfähigkeit für alle Terminals
  • Anmeldung über PIN-Codes und anschließende personifizierte Erstellung von Belegen (es kann immer nachverfolgt werden, wer den Beleg erstellt, berichtigt oder gelöscht hat)
  • Bestellungen können nach und nach abgefertigt werden (in den nächsten Schritten werden nur die Posten eingelesen, die noch nicht abgefertigt wurden)
  • automatische Aktualisierung der Produktversion im mobilen Terminal
  • Remote-Einrichtung von Parametern der einzelnen Terminals direkt in ABRA Gen
  • umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten für jedes individuelle Terminal
  • jeder Benutzer meldet sich im System mit seiner PIN an, alle Belege werden in ABRA Gen personifiziert gespeichert (immer nachvollziehbar, wer einen Beleg erstellt, geändert oder gelöscht hat)

Ich bin an einer Demonstration des Moduls WMS Mobile Terminal interessiert

Mám zájem o předvedení [post_title] DE