Erfassung von Einverständniserklärungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Möchten Sie schnell und effizient Einverständniserklärungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Ihren Kunden oder Partnern einholen? Nutzen Sie unseren Webdienst, mit dem die eingeholten Einverständniserklärungen automatisch in ABRA Gen gespeichert werden.

Ich bin an der Anwendung interessiert

Mit dem Web-Dienst können Sie auf einfache Weise Einverständniserklärungen für die Verarbeitung personenbezogener und vertraulicher Daten im Einklang mit GDPR/DSGVO einholen. Der Dienst ist in das Informationssystem ABRA Gen integriert, in dem auch die Einverständniserklärungen über die Web-API direkt gespeichert werden.

Zweiteiliger Dienst

  • Erweiterung für ABRA Gen – eine Benutzererweiterung, der die Standardsachbereiche von ABRA Gen ergänzt und die Kommunikation mit dem Web-Teil ermöglicht.
  • Web-Anwendung – Anwendung auf dem Web-Server, die die Benutzeroberfläche für die Kommunikation mit dem Kunden bereitstellt.

Funktionen und Leistungsmerkmale

  • Effiziente und automatisierte Einholung von Einverständniserklärungen für die Verarbeitung von personenbezogenen Angaben über das Internet.
  • Senkung der Kosten für die Verwaltung der Einverständniserklärungen durch automatische Eintragung in ABRA Gen.
  • Senkung der Kommunikationskosten (insbesondere Porto- und Versandkosten) durch E-Mail-Kommunikation.
  • Schnelle Verarbeitung von Einverständniserklärungen bei der Einführung von GDPR-/DSGVO-Regeln und Automatisierung der Einholung weiterer Einverständniserklärungen.
  • Lösung als Dienstleistung verfügbar, ohne Notwendigkeit eigener Hard- und Software, mit Garantie des ERP-Herstellers.
  • Betrieb in eigener Domäne zur Erhöhung des Sicherheitsniveaus möglich.
  • Einfache Abrechnung nach eingeholten Einverständniserklärungen pro Monat.

Preise

  • Aktivierung des Dienstes 9900,- CZK (die ersten 100 Einverständniserklärungen sind inbegriffen)
  • Jede weitere verarbeitete Einverständniserklärung 9 CZK.
  • Abrechnung monatlich, mindestens jedoch 290,- CZK
  • Individueller Implementierungspreis

Modellbeispiel: Wenn ein Unternehmen 3000 Einverständniserklärungen einholt, zahlt es 9900 CZK + 2900 * 9 CZK, d.h. insgesamt 36 000 CZK.

Für den Dienst zur Erfassung von Einverständniserklärungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten muss die API von ABRA Gen (https://www.abra.eu/api-abra-gen) installiert und konfiguriert sein. Die Installation und Konfiguration kann Teil der Implementierung sein.

Funktionsweise

  • ABRA Gen schickt ausgewählten Personen aus dem Adressbuch eine E-Mail mit der Bitte um eine Einverständniserklärung zur Verarbeitung personenbezogener und vertraulicher Daten.
  • In der E-Mail sind Informationen zu den Gründen für die Einholung der Einverständniserklärung und ein Link zur Web-Anwendung zur Erteilung der Einverständniserklärung enthalten.
  • Auf der Webseite werden ein Text mit der Beschreibung der Gründe für die Einholung der Einverständniserklärung, eine Liste der im System erfassten Angaben und eine Schaltfläche zur Einverständniserklärung angezeigt.
  • Die Texte der E-Mails und auf der Webseite und deren Sprachversionen können vollständig vom Benutzer in ABRA Gen konfiguriert werden.
  • Möglichkeit des manuellen Versands oder umfassende Automatisierung durch einen Berater (durch Skripte).
  • Die Implementierung des Dienstes ist flexibel und unterstützt auf Ebene von ABRA Gen Skripte.
  • Der Dienst wird auf ABRA-Servern betrieben; der Benutzer kann sich eine Domäne 3. Ordnung auswählen, z.B.  https://meinunternehmen.souhlasy.online

Anwendungsbeispiele

  1. Einholung der erstmaligen Einverständniserklärung – bei der Einführung der Prozesse im Einklang mit GDPR/DSGVO können Einverständniserklärungen generiert und per E-Mail an vorhandene Personen versendet werden. Diese bestätigen die Erklärung, oder die Einverständniserklärung läuft ab und die Daten werden nicht mehr verarbeitet.
  2. Allgemeine Einholung der Einverständniserklärung – es können beliebige Anfragen zur Erteilung des Einverständnisses versendet werden. Die Anfragen können automatisch oder manuell generiert werden.
  3. Bestätigung des Einverständnisses bei der Online-Registrierung/-Bestellung – wenn jemand ein Formular im Internet ausfüllt oder eine Bestellung im E-Shop erstellt und gleichzeitig ankreuzt, dass er/sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zustimmt, wird in ABRA Gen eine befristete Genehmigung generiert und die Person erhält eine E-Mail mit einen Link zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Dieser Link ist so angepasst, dass er die automatische Zustimmung ermöglicht.

Sicherheit

Kommunikation und Betrieb

Die Anwendung verwendet HTTPS und kommuniziert mit dem Informationssystem über die ebenfalls damit verschlüsselte API. Die Anwendung selbst speichert keine vertraulichen oder personenbezogenen Daten. Die Verschlüsselung und der Datenschutz liegen somit beim Verarbeiter der Daten. Die Web-Dienste über HTTPS stellt der Betreiber, d.h. ABRA Software, bereit. HTTPS auf Seiten der API stellt der Kunde sicher. Zur Erhöhung der Sicherheit empfehlen wir, in der Firewall den Zugang zur API nur von der IP-Adresse der Web-Anwendung zuzulassen.

E-Mail-Kommunikation

Die E-Mail-Kommunikation erfolgt nicht über die Web-Anwendung. Die E-Mails werden direkt von ABRA Gen versendet. Die Absicherung der E-Mail-Kommunikation liegt in den Händen des Kunden.

Links und Zugang zu Informationen

Die Web-Anwendung prüft die Benutzer bzw. E-Mail-Empfänger nicht. Die Überprüfung erfolgt über die eindeutige URL, die in der E-Mail enthalten ist. Der Inhalt der E-Mail und der Webseite mit der Einverständniserklärung wird von ABRA Gen direkt in der Installation beim Kunden generiert. Nach der Einverständniserklärung oder dem Ablauf des Links wird die URL zurückgesetzt, es ist also nicht möglich, zu einem bereits verwendeten Link zurückzukehren.

Anfrage für die Erfassung von Einverständniserklärungen

Mám zájem o předvedení [post_title] CZ