Ing. Petr Vacek

Ing. Petr Vacek

„Ich versuche, alles so gut zu machen, wie ich kann.“

Er studierte an der technischen Hochschule ČVUT, Fakultät für Elektrotechnik im Fach „Technische Kybernetik“. Schon während seines Studiums gründete er zusammen mit Jaroslav Řasa das Unternehmen, das das Programm ABRA entwickelte. Sie bauten das Unternehmen gemeinsam von einem Konsortium über eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung bis in die heutige Form einer Aktiengesellschaft auf. Bei ABRA hatte er verschiedene Posten inne, von der Software-Entwicklung über Beratung und Vertrieb bis hin zum Geschäftsführer und zurück zur Leitung des Entwicklungsprojekts. Aktuell ist er Analytiker und Programmierer. Die ganze Zeit ist er an der Leitung des Unternehmens beteiligt, derzeit als Mitglied des Aufsichtsrats von ABRA Software a.s. sowie als Vorstandsmitglied der Muttergesellschaft United Software a.s. Als sein Hauptprojekt sieht er das Produkt ABRA in seiner gesamten Genese an – von Classic über Gold DOS und Win bis hin zu den aktuellen Versionen G3 und G4. Er setzt in den Produkten gern neue, nützliche Funktionen und ein einfach bedienbares, benutzerfreundliches Design durch.

Er spielt aktiv in der Entertainment-Band Nanga Parbat, hat Freunde an Fremdsprachen, Reisen, Fotografieren, Video, Skifahren, Squash, Radfahren…