Firmenneuigkeiten

Wir kümmern uns auch während der Pandemie um unsere Kunden

23. 3. 2020
Berater arbeiten online

ABRA Software ist vollständig in Betrieb. Unsere Dienstleistungen stehen Ihnen uneingeschränkt zur Verfügung. Das betrifft natürlich auch unsere Kundenbetreuung, in der sich ein Team von Beratern und Vertriebsmitarbeitern fleißig um die Erledigung aller Anfragen kümmert.

Der einzige Unterschied ist derzeit, dass die gesamte Kommunikation online mit minimalem persönlichem Kontakt abläuft. Wir haben den Chef des Customer-Care-Teams, Martin Glausch, gefragt, wie sein Team online arbeitet.

Martin, hat sich etwas wesentlich daran geändert, wie ihr arbeitet?

Nicht wirklich. Wir kümmern uns um Bestandskunden und wickeln größtenteils Anforderungen ab, die über das Kundenportal eingehen. Das geht praktisch von überall.

Wir arbeiten jetzt alle aus dem Home-Office und alle vereinbarten Treffen mit Kunden wickeln wir entweder telefonisch oder per Videokonferenz über MS Teams ab.

Wie stellt ihr eine Verbindung zum Kunden her, wenn bei ihnen etwas eingerichtet oder eingestellt werden muss?

Wir stellen in der Regel eine RDP-Verbindung (Fernzugriff) mit ihrem Server her. Wir können uns mit dem Tool AnyDesk direkt mit einem konkreten Benutzer verbinden. Die gleiche Software nutzt natürlich auch unser Kunden-Support.

Hält euer Team zusammen, auch wenn ihr euch nicht persönlich seht?

Damit wir die Moral und den Standard unserer Dienstleistungen aufrechterhalten, haben wir dreimal pro Woche eine regelmäßige Koordinierungsbesprechung mit dem Team. Und wir erfassen die Zeit, die wir mit den Aufgaben verbringen, in unserem Tool primaERP.

Wir versuchen auch, unseren Kunden dabei zu helfen, effizient aus der Ferne zu arbeiten und ihnen Tools dafür zu empfehlen.

Bleibt in der gegenwärtigen Situation mehr Zeit für die Team-Entwicklung?

Wenn wir etwas Freizeit haben, nutzen wir sie zur Abarbeitung von Restbeständen und älteren Aufgaben, für die normalerweise keine Zeit bleibt. Wir widmen uns auch der Weiterbildung.

Vielen Dank für das Gespräch.


Interessieren Sie sich für das System ABRA Gen? Kontaktieren Sie uns!

Zeptejte se DE